Lxandra

lolla2019_artistfotos_1200x800_lxandra-2

Details

Added By

0 Fans

Bio

Als ihr das Heimatdorf auf der finnischen Inselgruppe Suomenlinna zu klein wurde, zog die junge Songwriterin Lxandra kurzerhand nach Berlin. Eine gute Wahl: Da ist es im Winter ähnlich kalt, aber das Konzert- und Musikleben ist ungleich vielseitiger. Ein Einfluss, der ihrer Musik gut getan hat: War ihre frühe Single „Hush Hush Baby“ noch eine leise Klavierballade, ist „Dig Deep“ aus dem letzten Jahr eine Nummer, die sich mit Florence Welch anlegen will. Und dann gibt es da noch ihre wundervolle Coverversion „Pride (In The Name Of Love)“ für den Soundtrack von „The Man In The High Castle“, die wie der ganz große Wurf klingt.