Der Grüne Kiez ist unsere Erlebniswelt, die sich mit nachhaltigem Handeln auseinandersetzt. Hier werden Projekte und Lösungen für die Gestaltung einer besseren und lebenswerten Gesellschaft gezeigt, sowie live vermittelt. Wir leben in einer Gesellschaft, in der Nachhaltigkeit ein wichtiges Leitbild darstellt. Dabei handelt es sich um mehr als „nur“ Umweltschutz, denn Nachhaltigkeit berücksichtigt die drei Säulen Umwelt, Wirtschaft und Soziales.

Der Grüne Kiez bietet den perfekten Ort, um diese Botschaft zu vermitteln, denn er vereint Spaß und Lebensfreude mit Verantwortung. Für alle Besucher des Grünen Kiez ist dies die Chance, nachhaltige Projekte, Innovationen und Ideen kennenzulernen. Hier könnt Ihr ausprobieren, mitmachen und die Zukunft nachhaltig mitgestalten.


gk-lolla-2017_sunday_02
gk-lolla-2017_saturday_03
gk_photo_action76



Unser Motto 2018: 1000 Farben der Vielfalt

Bei Lollapalooza Berlin trefft Ihr in einzigartiger Atmosphäre auf Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen. Ihr lernt Menschen verschiedener Generationen, mit anderen psychischen, geistigen und physischen Voraussetzungen und Eigenschaften, sowie mit unterschiedlicher geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung kennen. Was uns verbindet? Klar, die Musik, die wir zusammen auf diesem großen Festival feiern und genießen!

So wie die menschliche Vielfalt, wollen wir auch die Artenvielfalt unserer Natur in das diesjährige Motto mit einschließen. Unsere Umwelt ist ein Teil von uns, sowie wir ein Teil von ihr sind. Im Grünen Kiez wollen wir ein Zeichen für gegenseitigen Respekt, Toleranz, Achtsamkeit und ein friedvolles Miteinander setzen und mit unterschiedlichen Kampagnen, Ideen und Aktionen dafür aktiv werden.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Vereinen, NGO’s und Projekten, sowie Händlern, Unternehmen und Startups. Teilt Eure Gedanken zum Thema menschliche Vielfalt, Natur, Artenvielfalt und Biodiversität mit uns.

Lassen wir gemeinsam die „1000 Farben der Vielfalt“ im Grünen Kiez aufblühen!



gk-lolla-2017_sunday_12
gk-lolla-2017_sunday_08
gk-lolla-2016-113
gk-lolla-2017_saturday_15
gk-lolla-2017_saturday_14
gk-lolla-2017_saturday_16



Voraussetzungen zur Bewerbung für Aussteller

Gesucht werden Ideen, Vorhaben und Initiativen, die im Einklang mit dem diesjährigen Motto „1000 Farben der Vielfalt“ stehen. Ihr könnt Euch auf 2 Kategorien bewerben:

1. Kategorie Eco-Kiezmarkt

Bewerben können sich kleine bis mittlere Unternehmen, Start Up’s, Händler, Kunst-Handwerker, Institutionen, Projekte, Initiativen, Erfinder, die mit ihrer Arbeit einen signifikanten Beitrag mit nachhaltigen oder sozialorientierten Themen und Zielsetzungen in unserer Gesellschaft leisten.

Große Unternehmen, sowie etablierten Firmen und Marken bitten wir, direkt mit info@dergruenekiez.de Kontakt aufzunehmen, um sich über Möglichkeiten, Konditionen und Teilnahmebedingungen des Lollapalooza Festivals zu informieren.

So geht’s zur Bewerbung & Anmeldung Eco-Kiezmarkt:

1. Onlineformular ausfüllen


2. Nach positiver Rückmeldung über Eure Zulassung bitten wir Euch, die verbindliche Anmeldung ausgefüllt und unterschrieben an uns zurückzusenden. Information zu Preisen & Konditionen entnehmt Ihr bitte ebenfalls aus dieser Datei. Die entsprechenden Unterlagen findet Ihr hier:


Allgemeiner Bewerbungsschluss: 15. Juni 2018


2. Kategorie Kiezhelden

Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen, Initiativen, Stiftungen, Non Profit’s, u.s.w., die keine wirtschaftlichen Gewinnziele anstreben, sondern gemeinnützigen sozialen, kulturellen oder wissenschaftlichen Zielen dienen.

Neben Eurem Informationsmaterial bitten wir Euchm eine kleine Aktion auf dem Festival durchzuführen, bei der die Besucher aktiv mitmachen können oder durch ein von Euch erzeugtes Erlebnis in Eure Themenschwerpunkte kurzzeitig eingebunden werden (Anregungen und Beispiele im Bewerbungsformular).

So geht’s zur Bewerbung & Anmeldung für die Kiezhelden:

1. Onlineformular ausfüllen


2. Nach positiver Rückmeldung über Eure Zulassung bitten wir Euch, die verbindliche Anmeldung ausgefüllt und unterschrieben an uns zurückzusenden. Information zu Preisen & Konditionen entnehmt Ihr bitte ebenfalls aus dieser Datei. Die entsprechenden Unterlagen findet Ihr hier:


Allgemeiner Bewerbungsschluss: 15. Juni 2018




Nachhaltige Aspekte und sonstige Richtlinien

Wir haben uns die Aufgabe gestellt, die Planung und Durchführung des Grünen Kiez möglichst umweltgerecht zu gestalten. Daraus ergeben sich einige Richtlinien, die für alle Aussteller und Teilnehmer gelten:

  • Das massive Verteilen von Flyern, Handzetteln und Give-Aways ist nicht gestattet. Wir bitten darum, die Informationsweitergabe durch nachhaltige Alternativen durchzuführen (z.B. Mehrwegposter am Stand, Banner, Apps oder Mailinglists).
  • Plastiktüten sind nicht erlaubt (Alternative: biologisch abbaubare Tüten oder Jutebeutel).
  • Vor dem Festival wird durch jeden Aussteller eine Müllkaution von €75 fällig, die nach dem Festival und durch die Rückgabe einer sauberen, unbeschädigten und vollständigen Standfläche zurückerstattet wird. Alle Mietgegenstände sollten vollzählig und frei von jeglichen Rückständen zurückgegeben werden. Sollte dies nicht der Fall sein, behalten wir uns das Recht vor, die Kaution einzubeziehen, um die verursachten Mehrkosten damit zu decken.

Kann ich meinen eigenen Stand mitbringen?

Ja, Ihr könnt Euren eigenen Stand mitbringen, insofern er die Maße einer 3x3m Pagode nicht übersteigt. Wir bitten Euch in diesem Fall, uns über info@dergruenekiez.de mit Details zum Stand zu kontaktieren und uns Euren Vorschlag zukommen zu lassen. Bei komplexeren Standstrukturen muss gegebenfalls ein Baubuch, bzw. Statiknachweis eingereicht werden. Die Kosten und Organisation eines Statikers muss von jedem Aussteller selbst getragen und durchgeführt werden.

Alternativ habt Ihr die Möglichkeit, eine abschließbare Holzhütte für das Wochenende zu Mieten. Die allgemeinen Flächengebühren entnehmt Ihr bitte aus dem Bewerbungsformular. Für Strom- und Lichtzugänge können Extrakosten entstehen.


Garantiert das Versenden des Bewerbungsformulars meine Teilnahme am Grünen Kiez?

Nein. Wir haben nur eine limitierte Anzahl von Plätzen die vergeben werden können. Die Projektleitung wird zunächst alle Bewerbungen nach den entsprechenden Voraussetzungen prüfen und die Stände entsprechend vergeben. Eine Zusage erfolgt daraufhin per Mail und wird durch die Einreichung des verbindlichen Anmeldeformulars und der Überweisung der Standgebühr, (falls es zutrifft) besiegelt. Erst ab diesem Zeitpunkt ist die Teilnahme verbindlich.

Solltet Ihr weitere Fragen haben, könnt Ihr diese gerne im Bewerbungsformular im Bereich „Sonstige Bemerkungen, Kommentare, Fragen“ angeben oder Euch direkt per Mail an uns richten.

Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Anmeldungen und ein großartiges Festivalerlebnis!

Euer Team vom Grünen Kiez




Entdeckt den Grünen Kiez!