Lolla Cashless

Guthaben aufladen | Cashless FAQ | Ticketaktivierung

CASHBACK – RESTGUTHABEN
lolla17_cashless_armband_200x200px-01

Beim Lollapalooza Berlin wird in diesem Jahr ausschließlich bargeldlos bezahlt!

Damit sind lange Schlangen passé und wir beugen Diebstahl vor. Auf dem Festivalgelände kannst Du Dein Guthaben an unseren Cashless-Stationen mit Kredit- und EC-Karte bzw. mit Bargeld aufladen. Dafür fällt eine Bearbeitungsgebühr von 1 € pro Buchung an. Viel praktischer und ohne zusätzliche Kosten ist die Aufladung in Deinem persönlichen Festivalaccount, wo Du bereits vorab Guthaben aufladen kannst.

Bitte beachte: Das bargeldlose Bezahlen gilt für das gesamte Festivalgelände, also auch an unseren Bars, im Food-Court oder am Merch-Stand.


Cashless FAQ

Cashless Payment, oft von uns auch „bargeldloses Bezahlen“ genannt, beschreibt den Einsatz einer Technologie, mit welcher man rein elektronisch – also ohne Bargeld – bezahlt. Wir setzen eine lang und erfolgreich erprobte Technologie ein, die bereits seit Jahren in allen möglichen Einsatz-Szenarien vorkommt: NFC oder auch besser bekannt als RFID. Hierbei wird mittels einer kleinen Chipkarte (entweder am Festivalbändchen/Handgelenk oder in der Größe einer Bankkarte), der Betrag einer Zahlung von dem hinterlegten Guthabenkonto abgezogen. Ihr kennt das wahrscheinlich aus der Uni-Mensa, aus Schwimmbädern, Freizeitparks, Bibliotheken oder Kantinen … 

lolla17_cashless_hand

In der Praxis sieht das so aus:
Du willst etwas kaufen, hältst die Chipkarte an den Leser an der Kasse und der Einkauf wird schnell, sicher und fehlerfrei gebucht.

Wieso wir das so machen?


Alles geht deutlich schneller

Wir ersparen unseren Gästen und dem Personal den umständlichen Umgang mit Bargeld, das lange Berechnen des Wechselgeldes und reduzieren damit an allen Ständen die Wartezeit. Das System sorgt für eine deutlich schnellere Bearbeitung von Bestellungen und reduziert damit die Warteschlangen.


Es ist zu 100% genau

Ärgernisse, wie falsch rausgegebenes Rückgeld, Geld alle, Geldbeutel vergessen oder verloren … Gibt es nicht mehr. Alles ist sicher vor Diebstahl und Fehlern geschützt.


Du hast immer die Übersicht

Jederzeit kannst Du über Deinen Festival-Account und an allen Kassen Deinen aktuellen Guthabenstand überprüfen.

Solltest Du Fragen haben, kannst Du Dich auch direkt an unseren Helpdesk vor Ort wenden.Wir wollen, dass Du über Dein Guthaben nie im Unklaren gelassen wirst! Alles ist für Dich voll transparent und nachvollziehbar.


Dein Guthaben ist sicher

Wurde Dir schonmal der Geldbeutel gestohlen? Das Geld ist sehr wahrscheinlich verloren. Solltest Du Deinen Chip verlieren, dann nimmst Du Deinen Ausweis, gehst sofort zum Helpdesk und meldest den Verlust. Über Deine Ticketaktivierung und Deinen Ausweis können wir den verloren gegangenen Chip im System finden und ihn direkt sperren.

Du bekommst ein neues Bändchen und einen neuen Chip ausgestellt und das bei der Verlustmeldung vermerkte Guthaben wird Dir gutgeschrieben. Wenn in der Zeit des Verlustes und der Meldung beim Helpdesk mit dem Chip eingekauft wurde, ist dieses Geld aber leider schon ausgegeben und kann von uns nicht erstattet werden.


Was passiert mit deinem Restguhaben?

Das bekommst du natürlich zurück! Wenn Du noch Guthaben auf Deinem Chip (oder deiner Cashcard) hast, dann wirf ihn nach Festivalende nicht weg, sonst verlierst Du Dein Restguthaben. Ab Mittwoch, den 13.09.2017, kannst Du Dir Dein Restguthaben zurückbuchen unter: login.lollapaloozade.com/cashback.

Deswegen ist die Ticketaktivierung auch so wichtig:

Du > Dein Ticket > Dein Guthaben.

Alles sicher miteinander verbunden.