Lollapalooza Club Night

Tanzschuhe raus und gemeinsam die Lollapalooza Club Night feiern!

Lolla_Club_Nights_Website_Header_2

Am 10. September 2016 gibt es eine weitere Premiere in der Stadt, die niemals schläft: in Kooperation mit der Clubcommission Berlin präsentiert das Festival die erste Lollapalooza Club Night: Dutzende DJs und Acts, mehr als 15 Clubs, ein Ticket.

Dass das Lollapalooza Berlin mehr als ein reines Musikfestival und immer für eine Überraschung gut ist, machen bereits Attraktionen und Highlights, wie Kidzapalooza, der Grüne Kiez, die Lolla Fun Fair sowie das eindrucksvolle Kunstprogramm auf dem Gelände im Treptower Park deutlich, welches die Besucher erwartet. Am 10. September 2016 gibt es jetzt noch ein weiteres Sahnehäubchen oben drauf, welches geradewegs dazu einlädt, die Tanzschuhe aus dem Schrank zu holen: die Lollapalooza Club Night!

Wenn am Lollapalooza-Samstag die letzten Klänge von Kings Of Leon, Paul Kalkbrenner, New Order, Dimitri Vegas & Like Mike und Co. erklingen, dann heißt das nicht, dass das Partyherz und die Tanzschuhe nach Hause müssen, sondern im Gegenteil: bei der Lollapalooza Club Night kann die Nacht zum Tag gemacht werden. In Kooperation mit der Clubcommission Berlin ist es gelungen, mehr als 15 der angesagtesten Clubs in der Innenstadt für diese einzigartige Premiere zu gewinnen. Dabei können Festivalbesucher mit einem einzigen (Zusatz-)Ticket ihre Tanzbeine vom Treptower Park in Clubs wie Bi Nuu, Arena Club, Magdalena, Matrix, Tresor und in vielen anderen schwingen.

Und damit gegebenfalls auch Freunde mitkommen können, die nicht vorher beim Festival selbst im Treptower Park waren, versteht es sich von selbst, dass jeder sich ab sofort ein Ticket für 17,60 Euro sichern kann, denn jeder ist zur Erstausgabe der Lollapalooza Club Night herzlich willkommen. Der VVK ist beendet.

Ihr braucht noch ein Ticket?
Tickets könnt ihr noch an unseren Info Points auf dem Festivalgelände und
ab 22.00 Uhr im MUSIK&FRIEDEN kaufen.
Der Vorverkauf ist beendet.

Lollapalooza Club Night
10. September 2016, ab 22 Uhr
Ticket: 17,60 EUR (inkl. Clubeuro + VVK-Gebühr)

Ihr habt schon ein Ticket?
Euer Bändchen erhaltet ihr am Info Point auf dem Festivalgelände und im MUSIK&FRIEDEN

Clubcommission Berlin • Clubeuro

Die Clubcommission Berlin arbeitet derweil an der Lösung des Lärmschutzproblems für die Anwohner nicht nur des Festivals, sondern auch der Berliner Clubs. Sie wird dieses Jahr eine Stiftung gründen, die Veranstaltern und Betreibern unter anderem dabei helfen wird, Umbauten und Auflagen im Hinblick auf Schallschutz umzusetzen. Im Rahmen der Lollapalooza Club Night 2016, geht pro verkauftem Bändchen ein Euro in dieses Stiftungsstartkapital ein – der neue ‚Clubeuro‘. Weitere Informationen bitte bei rg@clubcommission.de


Arena Club

Arena Club

Lollapalooza Club Night | ab 22.00 Uhr

Line-Up
Markus Kavka (Katermukke)
FreedomB (Knee Deep In Sound)
Babette Conrady (5vs1 Records)
Eugen Haupt (Goldhand Records)
Alex Rath (Suena Hermosa)
Oliver Liefke (#KøKø)

Arena Club
Eichenstr. 4
12435 Berlin

Der Arena Club im altehrwürdigen Kesselhaus der Arena Treptow scheint den Vibe der frühen Berliner Clubkultur und der Geburtsstunde des Techno konserviert zu haben. Roh, rau und unverfälscht konzentriert man sich hier auf das Wesentliche – die Musik. Mit regelmäßigen Events wie dem Boiler Room, den Dystopian-Parties, Grounded Theory und Liber Null sowie regelmäßigen Specials gehört der Arena Club momentan zu den Berliner Anlaufstellen für Techno schlechthin.

Bi Nuu

Bi Nuu

Lolla! Lolla! Party Hits | ab 23.00 Uhr

Line-Up
Fleshdance (80s)
Danny D. & DJ Ameise (All-Time-Favorites)
Kylie & Katy (90s)
Tech Team (Hip Hop)

Bi Nuu
U-Bahnhof Schlesisches Tor
10997 Berlin

Benannt nach dem dritten Studioalbum von Ideal, eröffnete das Bi Nuu im März 2012 nach großem Umbau seine Pforten. Wo sich im ehemaligen Kato vorher vor allem die Gothic-, Punk- und Wave-Szene zu Konzerten und Parties traf, rocken nun Bands und Acts aller Genres. Auf der Bühne konnte man unter anderem Fall Out Boy, Primal Scream, Sheer Terror, Boy Sets Fire, Haftbefehl, MC Fitti, Hans Söllner, Nightmares On Wax und Turbostaat begrüßen. Die Nacht gehört weiterhin den Partyleuten: Seit der fulminanten Eröffnung mit DAF verwandelt sich der Club um Mitternacht in einen treibenden Dancefloor.

Birgit & Bier

Birgit & Bier

Lollapalooza Club Night | ab 00.00 Uhr

Line-Up
Knipp
Robert Owens
Marc Poppcke
Muui
Marion Cobretti
Martin Landsky
Kevin de Vries
Exercise One
The Nina Queer Crew

Birgit&Bier
Schleusenufer 3
10997 Berlin

Im Herzen Kreuzbergs, Berlins buntestem Bezirk, liegt das Birgit & Bier. Ein wahnsinnig verrückter Sommerspielplatz, in dem jeder einen Platz findet, er selbst zu sein. Der Club unter den Biergärten findet seinen Ursprung in einem ehemaligem Garagengelände. Daraus ist ein – mit Herz und Liebe und viel Grün – bebauter Biergarten in schönster Rummel-Atmosphäre entstanden, der reichlich an Attraktionen zu bieten hat. Das Konzept Birgit & Bier läuft dabei in keine direkte Richtung. Birgit ist weder Club noch Bar, noch irgendetwas was möglich wäre als Ganzes einzuordnen.

Burg Schnabel

Burg Schnabel

Fête de la Liberté | ab 00.00 Uhr

Line-Up
Daniel Dreier (Moon Harbour, Bar25)
Pauli Pocket (Kater Blau / Quality Time)
Mike Book (Criminal Bassline / Bordel des Arts)
Daniel Jäger (Criminal Bassline / Club Liberté)
Bako (Club Liberté)
Ole Niedermauntel (Berlina für Techno)
Daniel Heinrich (MØDE)
Lino Hirte (Goldhand)

Live Painting
Art Exhibition
Outdoor Area
Funktion One Sound

Burg Schnabel
Schleusenufer 3
10997 Berlin

Die Burg Schnabel ist einer der neuesten Clubs Berlins und befindet sich auf dem Areal rund um den Flutgraben in Kreuzberg. Dort ist der Newbie im Berliner Nachtleben in bester Gesellschaft mit Ipse, Chalet, Birgit & Bier, White Trash und dem Arena Club. Der Anfang 2016 aus einer Stage des „Feel Festival“ hervorgegangene Club bietet auf zwei liebevoll gestalteten Floors Platz für ca. 400 Leute und gilt sicher nicht mehr lange als Geheimtipp in der Berliner House- und Techno-Szene.

Chalet

Chalet

Chalet Club Night | ab 00.00 Uhr

Line-Up
Jimpster (Freerange)
Kiki (Bpitch Control)
Ralf Kollmann (Mobilee)
Moses (PPP)
Sofia Kourtesis (Domino, Duchess Box)

Chalet
Vor dem Schlesischen Tor 3
10997 Berlin

Im Chalet gibt es nicht nur House und Techno auf mehreren Floors, sondern auch viktorianisches Interieur für den speziellen Flair. Im Club angekommen, befindet man sich in einer Lounge, mit Sesseln im Stil der 20er Jahre. Eine moderne Mischung zwischen Gründerzeit Schick und Jules Verne Roman schafft eine charmante Atmosphäre für die Berliner Szene und internationales Clubvolk gleichermaßen. Das Herzstück des Clubs ist der Märchengarten. Mit Pflanzen, Seerosenteich, Bäumen, aufgehängten Lichtern und einem Hauch von Lagerfeuerfeeling, bezaubert er durch seine Idylle.

Frannz Club

Frannz Club

Tannz im Frannz | ab 22.00 Uhr

Line-Up
1st floor: Herr Von und Zu (Rock, Pop, Dance)
2nd floor: DJ Schulle (80s best & 90s finest)

Frannz Club
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin

Als ehemaliges Restaurationsgebäude der Schultheiss-Brauerei, blickt das Frannz Club auf eine lange Geschichte zurück: Als Ausflugsort am Rande der Stadt im 19. Jahrhundert von den Berlinern geliebt, als der legendäre Ost-Berliner „Franz-Klub“ wild und subversiv befeiert! Mit Ausschank und Salon, in denen köstliche Berliner Crossover-Küche und Berliner Kulturszene serviert wird, dem Biergarten, in dem man herrlich dem Stadttrubel entfliehen kann sowie Club und Lounge, in denen in alter Tradition Konzerte und DJs begeistern, ist der Club ein Teil Berliner Gegenwart an einem historischen Ort.

Gretchen

Gretchen

Girls Town Meets Straight Box | ab 22.00 Uhr

Line-Up
Frauenparty! All queers and friends welcome!

Floor I
Gloria Viagra
trust.the.girl

Floor II
Lovebox (Oldschool RnB / Hip HopPloyceebell)

Gretchen
Obenstrautstr. 19–21
10963 Berlin

Mit seinem majestätischen Kreuzgewölbe bietet das Gretchen zwei Dancefloors, einen langen Tresen mit schnellem Service und eine Bühne. Im Sommer gesellt sich dazu noch ein Außenbereich im Hinterhof. Hinter dem Club stehen die ehemaligen Betreiber des geschlossenen Kultladens “Icon“. Auf dem ehemaligen Fabrikgelände mitten in Kreuzberg lässt es sich gut und ungestört von panischen Nachbarn bis in die Morgenstunden zu Trap, House, Dubstep, Drum ‚N‘ Bass, Funk and Hip Hop feiern. Unter der Woche finden im Gretchen Konzerte diverser Richtungen statt.

Ipse

Ipse

Lollapalooza Club Night | ab 16.00 Uhr

Line-Up
Fort Romeau (Ghostly / 100% Silk)
Gel Abril (Mobilee)
Kevin Knapp (Hot Creations / Dirtybird)
Click | Click (Kassette / Cajual)
Karl Ferdinand (whothefuck / Détachement)
More TBA

Ipse
Vor dem Schlesischen Tor 2
10997 Berlin

Die Ipse ist der Open Air Club des beliebten Restaurants „Freischwimmer“ in Kreuzberg, an welches der Club direkt angrenzt. Wer im Sommer tagsüber draußen feiern will, aber Sonnenbrand fürchtet, findet in der Ipse einen Zufluchtsort. Mit schattenspenden Bäumen direkt an der Spree gelegen, bietet der Outdoor Club als selbst an heißesten Tagen kühle Plätze zum Entspannen. Und sollte das Sommerwetter einmal streiken und plötzlich Regen einsetzten – kein Problem! Mit dem Warehouse bietet die Location auch einen Indoor-Party-Bereich mit zwei Floors, welcher ganzjährig bespielt wird.

Kultstätte Keller

Kultstätte Keller

Kellergedeck | ab 20.00 Uhr

Line-Up

Vinyl Session: 08 pm – 10 pm

Concert: 10 pm – 00 am
Zaunkoenig (HipHop/Jazz/Pop)

Party: 00 am – 08 am
El Mundo (get physical / uysr)
Shkoon – Live – (underyourskin records)
Just Emma (underyourskin records)
Johannes Ton (laut & luise)
Caleesi (urban cosmonaut radio)
Katzele (malka tuti)

Kultstätte Keller
Karl-Marx-Str. 52
12043 Berlin

Seit dem Juni 2014 ist die Kultstätte Keller im Herzen von Neukölln eine von Berlins letzten Bastionen der Gegenkultur. Hier kann man noch auf eine gut verzweigte alternative Szene treffen, die hippe Konzerte, Show- und Eventabende oder einfach nur entspannte Jam-Sessions für jedermann organisiert. Sobald man den vorgelagerten Parkplatz und den Innenhof überquert hat, führt der Weg über eine Treppe hinunter unweigerlich in den Keller. Der entpuppt sich als wirklich groß. Hier gibt es einiges zu entdecken!

L.U.X.

L.U.X.

La La Lux | ab 22.00 Uhr

Line-Up
Captain Seagull (Discobastardz Berlin)
Weird Tunes – Pure Vinyl
Toby 3000 (Kinder vom Bahnhofs Klo)
Indie – Pop Culture – Electro

L.U.X.
Schlesische Straße 41
10997 Berlin

Der Name des Kreuzberger Szene-Treffs L.U.X. steht für „Leiseste Unterhaltung XBergs“. Doch ruhig geht es in der ehemaligen DDR-Spiralfederfabrik am Schlesischen Tor keineswegs zu. In der alten Fabrikhalle mit urigem Industrial-Flair wird nicht nur von Weird Disko und Elektroclash bis zu Funk und Reggae alles aufgelegt, es finden auch regelmäßig Theater- und Performance-Abende statt. Vom innen angelegten Logen-Balkon aus schaut man übers Szene Volk und kann auf einen Blick erspähen, welcher in Kreuzberg ansässige Star-Schauspieler an diesem Abend wohl wieder zu Gast ist.

Magdalena

Magdalena

Niejeliebt at Magdalena #2 | ab 00.00 Uhr

Line-Up
Thomas Schumacher
Atlantik
Disko
Nico Garcia
Lauritz F
Emma Tiger
Bonjour Ben
The Catfather

Magdalena
Alt-Stralau 2
10245 Berlin

Nach zwei Jahren Pause, bedingt durch die Schließung des alten Magdalena-Clubs an der Schillingbrücke, haben die Inhaber in diesem Jahr ihre neue Location in Treptow, direkt an der Elsenbrücke – gegenüber dem Salon zur wilden Renate – eröffnet. Und das Warten hat sich mehr als gelohnt. Mit einer der besten Sound-Anlagen der Stadt, dem schlichtem, aber äußerst coolem Interieur, zwei Floors und einem großen Garten, spielt die neue Magdalena nun wieder in der Oberliga der Berliner Techno-Clubs mit.

Matrix

Matrix

Matrix Clubnight on 4 Floors | ab 22.00 Uhr

Line-Up
DJ Soel
Jay Noun (Corsican Brothers)
Em-Tee (Matrix)
MC Sneaky (Luftmusik)
DJ R2v

Matrix
Warschauer Platz 8
10245 Berlin

Mit sieben Clubareas, fünf Dancefloors und neun Bars ist das Matrix alles andere als ein Genre-Club. Die Location möchte ebenso wenig Szene Club, Underground- oder Overground Club sein, sondern einfach die Alternative und Plattform für internationale Club- und DJ-Kultur. Hier heißt es Feiern ohne Seperatismus und künstliche Kategorien. Das schönste daran ist: Dank des bekannten Stilmixes sind die Partys im Matrix Nacht für Nacht Anlaufstation einer Crowd, welche genauso bunt ist wie das Programm des bereits seit 22 Jahren existierenden Clubs.

Sage Beach

Sage Beach

Chillout at Sage Beach | ab 22.00 Uhr

Line-Up
Chris Zippel (Antaris Festival, Chill Out, Ambient)

Sage Beach
Köpenicker Str. 18–20
10997 Berlin

Der Sage Beach ist die Strandbar des Sage Restaurants in Kreuzberg. Ein leckerer Cocktail in der Hand, Sand unter den Füßen, Palmen und das Rauschen der Spree – wer keine Zeit oder Geld für die Karibik hat, kann sich einen Mini-Urlaub am Sage Beach gönnen. Die Location hat alles was man sich nur wünschen kann: Einen weitläufigen Sandstrand am Spreeufer, amtlichen Sound, mehrere Zelte und überdachte Flächen sowie ein Team mit Herz und Arsch. Das Restaurant hält seit vielen Jahren weit über Berlin hinaus einen exzellenten Ruf für außergewöhnliche internationale Küche in ungewöhnlichem Ambiente.

Tresor

Tresor

Tresor Klubnacht | ab 00.00 Uhr

Line-Up

Globus
Roman Lindau (Fachwerk)
Lando (Rush Hour)
Ricardo Esposito & Michael Nadjé (BTAIM, Grime Box)

Tresor
Kyle Geiger (Drumcode)
Sebastian Bayne (IF? Records)
Marcel Heese (Tresor)

Tresor
Köpenicker Straße
10179 Berlin

Der Tresor zählt zu den bekanntesten Techno-Clubs der Welt und als eine der Geburtsstätten und Kreativzellen des Techno-Sounds überhaupt. Seit der Eröffnung im Jahr 1991, zunächst in der Leipziger Straße, von 2007 an im ehemaligen Heizkraftwerk Berlin-Mitte, haben im Tresor nahezu alle namhaften DJs aufgelegt und zum Teil ihre Karriere hier begonnen. Mit den Veranstaltungen und dem hauseigenen Plattenlabel Tresor Records hatte der Club maßgeblichen Einfluss auf die Entwicklung der Techno-Szene in Deutschland und Europa.

White Trash Fast Food

White Trash Fast Food

Lollapalooza Club Night | ab 22.00 Uhr

Line-Up
Alles Klar! – Live –
DJ MissVergnügen
Eat Lipstick DJ Team

White Trash Fast Food
Am Flutgraben 2
12435 Berlin

Die Ursprünge des White Trash Fast Food liegen Anfang des Jahrtausends in der Torstraße in Mitte in einem ehemaligen China-Restaurant. Dort spielten nicht nur zahlreiche spätere Berliner Szenegrößen ihre ersten wilden Konzerte oder DJ-Gigs, der kultige Ort zog auch die internationale Rock ‚N‘ Roll-Prominenz regelmäßig magisch an. Seit zwei Jahren residiert der Club mit weltweitem Ruf am Schleusenufer in Kreuzberg, dem mittlerweile dritten Standort. Neue Location, neues Glück. Doch eins ist geblieben: Exzellente Burger und sehr viel dreckiger Rock ‚N‘ Roll.

Yaam

Yaam

Sentinel Superdance | ab 23.00 Uhr

Line-Up
Sentinel Soundsystem & Guests
(Dancehall – Reggae – Trap – Tropical Bass)

Yaam
An der Schillingbrücke 3
10243 Berlin

Jeden Tag kommen Menschen ins Yaam, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Als hätte gerade eine New Yorker U-Bahn am Spreeufer gehalten und alle Fahrgäste hätten sich dazu verabredet, es sich ein paar Stunden miteinander gut gehen zu lassen und Zeit miteinander zu verbringen. Urbane Sportarten, Black Music in fast jedem Style, leckere Essensstände, Graffiti, Kunst und vieles mehr: Das Yaam vereint alle Ausdrucksmittel der Urban Culture. Es gibt keinen multikulturelleren Ort in Berlin. Das Yaam bringt Menschen zusammen – von überall her.

Urban Spree

Urban Spree

Urban Spree Late Summer Sessions | ab 22.00 Uhr

Line-Up
Catnapp (Crang Rec.)
plus weitere DJs und Künstler auf zwei Indoor-Floors und draußen im großen Biergarten

Urban Spree
Revaler Str. 99
10245 Berlin

Das Kunsthaus Urban Spree in Berlin-Friedrichshain widmet sich urbaner Kultur mit einem umfangreichen Programm aus Ausstellungen, Konzerten, Künstlerresidenzen, Events und DIY Workshops. Der Konzertraum lädt ganzjährig zu einem ausgiebigen Live Musik-Programm ein, das quer durch verschiedene Genres von Garage oder Psychedelic Rock bis hin zu innovativer elektronischer Musik direkt in den Underground führt. Mit den Summer Sessions holt das Urban Spree in den Sommermonaten zusätzlich die besten Straßenmusiker und DJs von Freitag bis Sonntag auf die Bühne des Biergartens.

Musik & Frieden

Musik & Frieden

Official Lollapalooza Afterparty | tbc

Line-Up
Infos folgen

Musik & Frieden
Falckensteinstr. 48
10997 Berlin